Wieso TYPO3 CMS?

TYPO3 CMS ist das Flaggschiff der kosten- und lizenzfreien Content Management Systeme sowie eines der populärsten Open-Source-CMS auf dem Markt. Sowohl in Bezug auf die Flexibilität des Layouts als auch im Hinblick auf den Funktionsumfang ist TYPO3 CMS wohl das professionellste CMS. TYPO3 CMS bietet eine Vielzahl von Funktionen, die kleinere Content-Management-Systeme weniger oder gar nicht lösen können. ein grosser Pluspunkt liegt auch an der Mehrsprachigkeit, welche standardmässig sehr einfach implementiert werden kann.

Vorteile des TYPO3 CMS

So gibt es für das TYPO3 CMS mittlerweile rund 5000 Erweiterungen (so genannte Extensions), mit denen sich das Grundsystem erweitern lässt. Dadurch lassen sich spezielle Anforderungen meist schnell und kostengünstig umsetzen. Solche Extensions sind beispielsweise ein Newsmodul, ein Bildgalerie-Modul, Module zur Suchmaschinenoptimierung oder eine Extension für ein individuell gestaltbares Kontaktformular. TYPO3 CMS überzeugt durch eine robuste und zuverlässige Technik, welche eigene und innovative Designkonzepte unterstützt, statt diese durch eine starre Architektur zu behindern.

Flexibilität und Professionalität

Einer der Gründe, warum Webagenturen das TYPO3 CMS gerne den Vorzug gegenüber anderen Content Management Systemen geben, ist sicherlich die hohe Flexibilität. Niemand möchte dem Kunden kommunizieren müssen, dass dieses oder jenes mit diesem CMS „leider nicht umgesetzt werden kann, weil…“. Damit eignet sich das TYPO3 CMS für anspruchsvolle Webprojekte und Websites für Unternehmen und Institutionen. Ist ein solcher Leistungsumfang verzichtbar, weil beispielsweise nur eine kleine, überschaubare Vereinswebsite mit CMS-Technologie umgesetzt werden soll, so bieten sich einfachere Content Management Systeme als Alternative an.